Angebote zu "Tipps" (39 Treffer)

Kategorien

Shops

Tipps und Tricks für den Augenarzt
79,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Tipps und Tricks für den Augenarzt ab 79.99 € als Taschenbuch: Problemlösungen von A - Z. Auflage 2008. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Tipps und Tricks für den Augenarzt
35,96 € *
ggf. zzgl. Versand

Tipps und Tricks für den Augenarzt ab 35.96 € als pdf eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Vidisan®
6,84 € *
ggf. zzgl. Versand

Vidisan® Zur Linderung gereizter Augen Vidisan® mit dem wertvollen Extrakt aus der Pflanze Augentrost (Euphrasia) lindert gereizte Augen schon ab der ersten Anwendung ganz ohne Gewöhnungseffekt. Die Augentropfen befeuchten die Augenoberfläche, verbessern die Stabilität des Tränenfilms und schützen so die Augen vor äußeren Umwelteinflüssen. Gereizte Augen werden angenehm beruhigt und Beschwerden wie starkes Tränen, schmerzhaftes Brennen, Jucken und Lichtempfindlichkeit werden sofort gelindert. Beruhigend und harmonisierend Wirkt schnell, schon ab der ersten Anwendung Unterstützt die Stabilität des Tränenfilms Sehr gut verträglich, frei von alkoholischen Zusätzen Für die Langzeitanwendung geeignet Sanft und pflanzlich Präparate mit pflanzlichen Inhaltsstof- fen eignen sich zur Linderung häufig oder sogar regelmäßig auftretender Beschwerden. Vidisan® enthält einen Extrakt aus der Pflanze Augentrost (Euphrasia), der in der Naturheilkunde schon seit Jahrhunderten zur Behandlung gereizter Augen eingesetzt wird. Für die Herstellung des wohltu- enden Medizinproduktes werden nur die oberirdischen Bestandteile der Euphrasia- Pflanzen handverlesen und in einem speziellen Produktionsverfahren extrahiert. Anwendungsempfehlung: Kopf leicht nach hinten neigen. Mit dem Zeigefinger einer Hand das Unterlid des Auges nach unten ziehen. Mit der anderen Hand die Tropfflasche senkrecht über das Auge halten ohne das Auge zu berühren und 1 Tropfen in den heruntergezogenen Bindehautsack eintropfen. Schließen Sie das Auge langsam und bewegen Sie es hin und her, damit sich der Tropfen gut verteilt. Anwendung am anderen Auge wiederholen und die Flasche sofort nach jedem Gebrauch mit der Schutzkappe verschließen. Ergänzend zur Anwendung von Vidisan® Augentropfen können folgende Tipps bei gereizten Augen helfen: Achten Sie auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr (mind. 2 Liter pro Tag) und genügend Schlaf Zigarettenrauch vermeiden Nur reizarme Kosmetik verwenden Augen durch das Tragen entsprechender Brillen (Sonnenbrille, Schwimmbrille, Skibrille) schützen Gebläse im Auto oder Flugzeug nicht auf die Augen richten Regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Augenarzt Allergien Zu den lästigen Symptomen von Heuschnupfen und anderen Allergien gehören unter anderem tränende und geschwollene Augen. Aufgrund der sehr guten Verträglichkeit kann Vidisan® auch regelmäßig über einen längeren Zeitraum angewendet werden. Umwelteinflüsse Augenreizungen können vielfältige Ursachen haben, z.B. physikalische oder chemische Reize, denen man täglich ausgesetzt ist, beispielsweise Rauch, Wind, Staubpartikel, grelles Sonnenlicht, Pollen, Kosmetika und Chlorwasser. Oft führt auch eine Überanstrengung der Augen zu den typischen Beschwerden gereizter Augen - sie brennen, jucken und tränen, die sensible Bindehaut der Augen ist gerötet. Vidisan® ist in diesen Situationen eine wohltuende Lösung bei gereizten und geröteten Augen. Bildschirmarbeit Viele Menschen leiden durch ihre tägliche Arbeit am Bildschirm unter trockenen, gereizten und brennenden Augen. Vidisan® lindert die Beschwerden und lässt die Arbeit erneut zur Freude werden. Kontaktlinsen Die Linsen sollten vor der Anwendung der Augentropfen herausgenommen und erst nach ca. 15 Minuten wieder eingesetzt werden. Häufige Fragen & Antworten Wie sind Vidisan® Augentropfen aufzubewahren? Bei der Aufbewahrung von Vidisan® Augentropfen ist es wichtig diese vom Sonnenlicht fernzuhalten. Wie lange kann ich die angefangene Tropfflasche nach der ersten Anwendung noch verwenden? Die Augentropfen dürfen nach Anbruch nicht länger als 6 Wochen verwendet werden.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Vidisan®
7,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Vidisan® Zur Linderung gereizter Augen Vidisan® mit dem wertvollen Extrakt aus der Pflanze Augentrost (Euphrasia) lindert gereizte Augen schon ab der ersten Anwendung ganz ohne Gewöhnungseffekt. Die Augentropfen befeuchten die Augenoberfläche, verbessern die Stabilität des Tränenfilms und schützen so die Augen vor äußeren Umwelteinflüssen. Gereizte Augen werden angenehm beruhigt und Beschwerden wie starkes Tränen, schmerzhaftes Brennen, Jucken und Lichtempfindlichkeit werden sofort gelindert. Beruhigend und harmonisierend Wirkt schnell, schon ab der ersten Anwendung Unterstützt die Stabilität des Tränenfilms Sehr gut verträglich, frei von alkoholischen Zusätzen Für die Langzeitanwendung geeignet Sanft und pflanzlich Präparate mit pflanzlichen Inhaltsstof- fen eignen sich zur Linderung häufig oder sogar regelmäßig auftretender Beschwerden. Vidisan® enthält einen Extrakt aus der Pflanze Augentrost (Euphrasia), der in der Naturheilkunde schon seit Jahrhunderten zur Behandlung gereizter Augen eingesetzt wird. Für die Herstellung des wohltu- enden Medizinproduktes werden nur die oberirdischen Bestandteile der Euphrasia- Pflanzen handverlesen und in einem speziellen Produktionsverfahren extrahiert. Anwendungsempfehlung: Kopf leicht nach hinten neigen. Mit dem Zeigefinger einer Hand das Unterlid des Auges nach unten ziehen. Mit der anderen Hand die Tropfflasche senkrecht über das Auge halten ohne das Auge zu berühren und 1 Tropfen in den heruntergezogenen Bindehautsack eintropfen. Schließen Sie das Auge langsam und bewegen Sie es hin und her, damit sich der Tropfen gut verteilt. Anwendung am anderen Auge wiederholen und die Flasche sofort nach jedem Gebrauch mit der Schutzkappe verschließen. Ergänzend zur Anwendung von Vidisan® Augentropfen können folgende Tipps bei gereizten Augen helfen: Achten Sie auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr (mind. 2 Liter pro Tag) und genügend Schlaf Zigarettenrauch vermeiden Nur reizarme Kosmetik verwenden Augen durch das Tragen entsprechender Brillen (Sonnenbrille, Schwimmbrille, Skibrille) schützen Gebläse im Auto oder Flugzeug nicht auf die Augen richten Regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Augenarzt Allergien Zu den lästigen Symptomen von Heuschnupfen und anderen Allergien gehören unter anderem tränende und geschwollene Augen. Aufgrund der sehr guten Verträglichkeit kann Vidisan® auch regelmäßig über einen längeren Zeitraum angewendet werden. Umwelteinflüsse Augenreizungen können vielfältige Ursachen haben, z.B. physikalische oder chemische Reize, denen man täglich ausgesetzt ist, beispielsweise Rauch, Wind, Staubpartikel, grelles Sonnenlicht, Pollen, Kosmetika und Chlorwasser. Oft führt auch eine Überanstrengung der Augen zu den typischen Beschwerden gereizter Augen - sie brennen, jucken und tränen, die sensible Bindehaut der Augen ist gerötet. Vidisan® ist in diesen Situationen eine wohltuende Lösung bei gereizten und geröteten Augen. Bildschirmarbeit Viele Menschen leiden durch ihre tägliche Arbeit am Bildschirm unter trockenen, gereizten und brennenden Augen. Vidisan® lindert die Beschwerden und lässt die Arbeit erneut zur Freude werden. Kontaktlinsen Die Linsen sollten vor der Anwendung der Augentropfen herausgenommen und erst nach ca. 15 Minuten wieder eingesetzt werden. Häufige Fragen & Antworten Wie sind Vidisan® Augentropfen aufzubewahren? Bei der Aufbewahrung von Vidisan® Augentropfen ist es wichtig diese vom Sonnenlicht fernzuhalten. Wie lange kann ich die angefangene Tropfflasche nach der ersten Anwendung noch verwenden? Die Augentropfen dürfen nach Anbruch nicht länger als 6 Wochen verwendet werden.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Vidisan 10 ml Augentropfen
6,29 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 04639590 Vidisan 10 ml Augentropfen Zur Linderung gereizter Augen Vidisan® mit dem wertvollen Extrakt aus der Pflanze Augentrost (Euphrasia) lindert gereizte Augen schon ab der ersten Anwendung ganz ohne Gewöhnungseffekt. Die Augentropfen befeuchten die Augenoberfläche, verbessern die Stabilität des Tränenfilms und schützen so die Augen vor äußeren Umwelteinflüssen. Gereizte Augen werden angenehm beruhigt und Beschwerden wie starkes Tränen, schmerzhaftes Brennen, Jucken und Lichtempfindlichkeit werden sofort gelindert. Sanft und pflanzlich Präparate mit pflanzlichen Inhaltsstoffen eignen sich zur Linderung häufig oder sogar regelmäßig auftretender Beschwerden. Vidisan® enthält einen Extrakt aus der Pflanze Augentrost (Euphrasia), der in der Naturheilkunde schon seit Jahrhunderten zur Behandlung gereizter Augen eingesetzt wird. Für die Herstellung des wohltuenden Medizinproduktes werden nur die oberirdischen Bestandteile der Euphrasia-Pflanzen handverlesen und in einem speziellen Produktionsverfahren extrahiert. Beruhigend und harmonisierend - Wirkt schnell, schon ab der ersten Anwendung - Unterstützt die Stabilität des Tränenfilms - Sehr gut verträglich, frei von alkoholischen Zusätzen - Für die Langzeitanwendung geeignet Anwendungsempfehlung Kopf leicht nach hinten neigen. Mit dem Zeigefinger einer Hand das Unterlid des Auges nach unten ziehen. Mit der anderen Hand die Tropfflasche senkrecht über das Auge halten ohne das Auge zu berühren und 1 Tropfen in den heruntergezogenen Bindehautsack eintropfen. Schließen Sie das Auge langsam und bewegen Sie es hin und her, damit sich der Tropfen gut verteilt. Anwendung am anderen Auge wiederholen und die Flasche sofort nach jedem Gebrauch mit der Schutzkappe verschließen. Ergänzend zur Anwendung von Vidisan® Augentropfen können folgende Tipps bei gereizten Augen helfen: - Achten Sie auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr (mind. 2 Liter pro Tag) und genügend Schlaf - Zigarettenrauch vermeiden - Nur reizarme Kosmetik verwenden - Augen durch das Tragen entsprechender Brillen (Sonnenbrille, Schwimmbrille, Skibrille) schützen - Gebläse im Auto oder Flugzeug nicht auf die Augen richten - Regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Augenarzt Allergien Zu den lästigen Symptomen von Heu- schnupfen und anderen Allergien gehören unter anderem tränende und geschwollene Augen. Aufgrund der sehr guten Verträglichkeit kann Vidisan® auch regelmäßig über einen längeren Zeitraum angewendet werden. Umwelteinflüsse Augenreizungen können vielfältige Ursachen haben, z.B. physikalische oder chemische Reize, denen man täglich ausgesetzt ist, beispielsweise Rauch, Wind, Staubpartikel, grelles Sonnenlicht, Pollen, Kosmetika und Chlorwasser. Oft führt auch eine Überanstrengung der Augen zu den typischen Beschwerden gereizter Augen - sie brennen, jucken und tränen, die sensible Bindehaut der Augen ist gerötet. Vidisan® ist in diesen Situationen eine wohltuende Lösung bei gereizten und geröteten Augen. Bildschirmarbeit Viele Menschen leiden durch ihre tägliche Arbeit am Bildschirm unter trockenen, gereizten und brennenden Augen. Vidisan® lindert die Beschwerden und lässt die Arbeit erneut zur Freude werden. Kontaktlinsen Die Linsen sollten vor der Anwendung der Augentropfen herausgenommen und erst nach ca. 15 Minuten wieder eingesetzt werden.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Tipps und Tricks für den Augenarzt
58,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Augenheilkunde - ein zentrales Fach mit zahlreichen Querverbindungen zu Nachbarschaftsdisziplinen. Diese Sammlung von Tipps und Tricks bietet Problemlösungen für Diagnostik und Therapie. Dabei fokussiert der Autor auf spezielle oder weniger bekannte Probleme und solche, die Ärzte doch noch einmal genauer nachlesen wollen. Er spricht einzelne, ihm wichtig erscheinende Themen der täglichen Praxis an und gibt konkrete Hilfestellung. Möglichst einfache Tests können - ohne Instrumente - bereits "am Krankenbett" ausgeführt werden. Wertvolle Informationen - die über das Lehrbuchwissen hinausgehen - für Klinik, Praxis und interessierte Studenten.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Tipps und Tricks für den Augenarzt
58,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Augenheilkunde - ein zentrales Fach mit zahlreichen Querverbindungen zu Nachbarschaftsdisziplinen. Diese Sammlung von Tipps und Tricks bietet Problemlösungen für Diagnostik und Therapie. Dabei fokussiert der Autor auf spezielle oder weniger bekannte Probleme und solche, die Ärzte doch noch einmal genauer nachlesen wollen. Er spricht einzelne, ihm wichtig erscheinende Themen der täglichen Praxis an und gibt konkrete Hilfestellung. Möglichst einfache Tests können - ohne Instrumente - bereits "am Krankenbett" ausgeführt werden. Wertvolle Informationen - die über das Lehrbuchwissen hinausgehen - für Klinik, Praxis und interessierte Studenten.

Anbieter: buecher
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Bepanthen® Augentropfen
11,38 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer an trockenen und gereizten Augen leidet, kann mit den Bepanthen® Augentropfen die Augenoberfläche befeuchten, den Tränenfilm stabilisieren und somit das Auge vor einem Trockenheitsgefühl schützen. Auf diese Weise wird eine Linderung der Beschwerden erreicht. Die Bepanthen® Augentropfen sind erhältlich als Ein-Dosis-Behältnis (praktisch für unterwegs) und in der Soft-Touch-Mehrdosisflache (insbesondere zur regelmäßigen Anwendung). Die Augentropfen enthalten weder Konservierungsstoffe noch Phosphate. Sie sind für Kontaktlinsenträger geeignet. Bepanthen® Augentropfen bei trockenen, geröteten, juckenden und brennenden Augen Wenn die Augen brennen, jucken, sich trocken anfühlen oder gerötet sind, liegt das nicht selten an unserem heutigen Lebensstil: ständiges Starren auf einen Bildschirm, trockene Luft durch Klimaanlage im Sommer und Heizungsluft im Winter oder häufiges Reisen im Flugzeug. Ebenso machen Allergien wie Heuschnupfen uns und unseren Augen zu schaffen. Wird die Belastung durch Umwelteinflüsse und andere Faktoren zu groß, kann das die Zusammensetzung der Tränenflüssigkeit stören oder die Produktion der Tränenflüssigkeit verringern. Und das führt mitunter dazu, dass der Tränenfilm reißt . In der Folge reagiert das Auge gereizt und zeigt unter anderem diese Beschwerden: Trockenheitsgefühl Brennen Juckreiz Fremdkörpergefühl verklebte Lider Lichtempfindlichkeit Sehstörungen Um dem Problem eines trockenen oder gereizten Auges wieder Herr zu werden, ist die Anwendung der Bepanthen® Augentropfen zu empfehlen. Sie unterstützen das trockene und gereizte Auge mit Feuchtigkeit, stabilisieren beziehungsweise ersetzen den Tränenfilm, schirmen das Auge vor Trockenheit ab und bieten einen Schutz auf der Hornhaut. Dank der Kombination aus Hyaluronsäure und Dexpanthenol bewirken die Bepanthen® Augentropfen eine Linderung der Beschwerden . Besonders praktisch für Kontaktlinsenträger : Ob hart oder weich, Sie müssen die Kontaktlinsen vor dem Gebrauch nicht herausnehmen. Ihre Augen fühlen sich häufiger trocken und gereizt an? Dann sind die Bepanthen® Augentropfen in der Soft-Touch-Mehrdosisflasche die richtige Wahl für Sie. Nach Anbruch sind sie zwölf Monate haltbar. Die Soft-Touch-Flasche ermöglicht Ihnen eine einfache Anwendung ohne viel Kraftaufwand. Tipps zur Anwendung: Um die Verwendung der Bepanthen® Augentropfen zu erleichtern, sollten Sie den Kopf etwas zurücknehmen und mit einer Hand das Unterlid leicht nach unten ziehen. Mit der zweiten Hand halten Sie das geöffnete Fläschchen nach unten und lassen – mit leichtem Druck – einen Tropfen in den Bindehautsack (zwischen der Innenseite des Unterlides und dem Auge) fallen. Dank der Soft-Touch-Flasche ist eine leichtere Anwendung möglich. Anschließend sollten Sie das Auge langsam schließen und öffnen, damit sich die Flüssigkeit gleichmäßig auf der Augenoberfläche verteilt. Die Anwendung können Sie drei- bis fünfmal täglich wiederholen. Achten Sie darauf, dass weder die Hände noch das Auge die Flaschenöffnung während der Anwendung berühren, sonst kann es zu einer Verunreinigung kommen. Sowohl die Mehrdosisflasche als auch die Ein-Dosis-Behältnisse kommen ohne Konservierungsmittel und Phosphate aus. Achten Sie aber darauf, dass Sie die Tropfen nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr verwenden; dieses ist auf der Faltschachtel und im Etikett angegeben. Gleiches gilt bei beschädigter Flasche oder beschädigtem Sicherheitsring. Sofern keine Besserung der Beschwerden eintritt oder sich diese gar verschlimmern, suchen Sie bitte zur weiteren Untersuchung einen Augenarzt auf. Die Inhaltsstoffe der Bepanthen® Augentropfen Mithilfe der physikalischen Eigenschaften des Natriumhyaluronats (Hyaluronsäure) ist es möglich, einen gleichmäßigen und gleichzeitig stabilen Schutzfilm auf der Augenoberfläche zu gewährleisten . Der Effekt der natürlichen, stark bindenden Hyaluronsäure wird durch einen zweiten Inhaltsstoff unterstützt: Dexpanthenol, auch bekannt als Provitamin B5. Er besitzt ebenfalls feuchtigkeitsspendende Eigenschaften und versorgt das gereizte Auge mit zusätzlicher Pflege. Dieser Kombination ist es zu verdanken, dass Symptome wie Trockenheitsgefühl oder Brennen auf sanfte, aber effektive Weise gelindert werden . Für weitere Informationen zu möglichen Nebenwirkungen und Warnhinweisen zu den Bepanthen® Augentropfen lesen Sie den Beipackzettel oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Wenn Sie Ihre Augen auch unterwegs mit Feuchtigkeit unterstützen möchten oder gar regelmäßig an trockenen, gereizten Augen leiden, sind die Bepanthen® Augentropfen genau das Richtige für Sie. Bestellen Sie hier noch heute – entweder die praktischen Ein-Dosis-Behältnisse für unterwegs oder die handliche Mehrfachdosisflasche für die längerfristige Anwendung

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Bepanthen® Augentropfen
19,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer an trockenen und gereizten Augen leidet, kann mit den Bepanthen® Augentropfen die Augenoberfläche befeuchten, den Tränenfilm stabilisieren und somit das Auge vor einem Trockenheitsgefühl schützen. Auf diese Weise wird eine Linderung der Beschwerden erreicht. Die Bepanthen® Augentropfen sind erhältlich als Ein-Dosis-Behältnis (praktisch für unterwegs) und in der Soft-Touch-Mehrdosisflache (insbesondere zur regelmäßigen Anwendung). Die Augentropfen enthalten weder Konservierungsstoffe noch Phosphate. Sie sind für Kontaktlinsenträger geeignet. Bepanthen® Augentropfen bei trockenen, geröteten, juckenden und brennenden Augen Wenn die Augen brennen, jucken, sich trocken anfühlen oder gerötet sind, liegt das nicht selten an unserem heutigen Lebensstil: ständiges Starren auf einen Bildschirm, trockene Luft durch Klimaanlage im Sommer und Heizungsluft im Winter oder häufiges Reisen im Flugzeug. Ebenso machen Allergien wie Heuschnupfen uns und unseren Augen zu schaffen. Wird die Belastung durch Umwelteinflüsse und andere Faktoren zu groß, kann das die Zusammensetzung der Tränenflüssigkeit stören oder die Produktion der Tränenflüssigkeit verringern. Und das führt mitunter dazu, dass der Tränenfilm reißt . In der Folge reagiert das Auge gereizt und zeigt unter anderem diese Beschwerden: Trockenheitsgefühl Brennen Juckreiz Fremdkörpergefühl verklebte Lider Lichtempfindlichkeit Sehstörungen Um dem Problem eines trockenen oder gereizten Auges wieder Herr zu werden, ist die Anwendung der Bepanthen® Augentropfen zu empfehlen. Sie unterstützen das trockene und gereizte Auge mit Feuchtigkeit, stabilisieren beziehungsweise ersetzen den Tränenfilm, schirmen das Auge vor Trockenheit ab und bieten einen Schutz auf der Hornhaut. Dank der Kombination aus Hyaluronsäure und Dexpanthenol bewirken die Bepanthen® Augentropfen eine Linderung der Beschwerden . Besonders praktisch für Kontaktlinsenträger : Ob hart oder weich, Sie müssen die Kontaktlinsen vor dem Gebrauch nicht herausnehmen. Ihre Augen fühlen sich häufiger trocken und gereizt an? Dann sind die Bepanthen® Augentropfen in der Soft-Touch-Mehrdosisflasche die richtige Wahl für Sie. Nach Anbruch sind sie zwölf Monate haltbar. Die Soft-Touch-Flasche ermöglicht Ihnen eine einfache Anwendung ohne viel Kraftaufwand. Tipps zur Anwendung: Um die Verwendung der Bepanthen® Augentropfen zu erleichtern, sollten Sie den Kopf etwas zurücknehmen und mit einer Hand das Unterlid leicht nach unten ziehen. Mit der zweiten Hand halten Sie das geöffnete Fläschchen nach unten und lassen – mit leichtem Druck – einen Tropfen in den Bindehautsack (zwischen der Innenseite des Unterlides und dem Auge) fallen. Dank der Soft-Touch-Flasche ist eine leichtere Anwendung möglich. Anschließend sollten Sie das Auge langsam schließen und öffnen, damit sich die Flüssigkeit gleichmäßig auf der Augenoberfläche verteilt. Die Anwendung können Sie drei- bis fünfmal täglich wiederholen. Achten Sie darauf, dass weder die Hände noch das Auge die Flaschenöffnung während der Anwendung berühren, sonst kann es zu einer Verunreinigung kommen. Sowohl die Mehrdosisflasche als auch die Ein-Dosis-Behältnisse kommen ohne Konservierungsmittel und Phosphate aus. Achten Sie aber darauf, dass Sie die Tropfen nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr verwenden; dieses ist auf der Faltschachtel und im Etikett angegeben. Gleiches gilt bei beschädigter Flasche oder beschädigtem Sicherheitsring. Sofern keine Besserung der Beschwerden eintritt oder sich diese gar verschlimmern, suchen Sie bitte zur weiteren Untersuchung einen Augenarzt auf. Die Inhaltsstoffe der Bepanthen® Augentropfen Mithilfe der physikalischen Eigenschaften des Natriumhyaluronats (Hyaluronsäure) ist es möglich, einen gleichmäßigen und gleichzeitig stabilen Schutzfilm auf der Augenoberfläche zu gewährleisten . Der Effekt der natürlichen, stark bindenden Hyaluronsäure wird durch einen zweiten Inhaltsstoff unterstützt: Dexpanthenol, auch bekannt als Provitamin B5. Er besitzt ebenfalls feuchtigkeitsspendende Eigenschaften und versorgt das gereizte Auge mit zusätzlicher Pflege. Dieser Kombination ist es zu verdanken, dass Symptome wie Trockenheitsgefühl oder Brennen auf sanfte, aber effektive Weise gelindert werden . Für weitere Informationen zu möglichen Nebenwirkungen und Warnhinweisen zu den Bepanthen® Augentropfen lesen Sie den Beipackzettel oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Wenn Sie Ihre Augen auch unterwegs mit Feuchtigkeit unterstützen möchten oder gar regelmäßig an trockenen, gereizten Augen leiden, sind die Bepanthen® Augentropfen genau das Richtige für Sie. Bestellen Sie hier noch heute – entweder die praktischen Ein-Dosis-Behältnisse für unterwegs oder die handliche Mehrfachdosisflasche für die längerfristige Anwendung

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe