Angebote zu "Vidisan" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Vidisan®
7,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Vidisan® Zur Linderung gereizter Augen Vidisan® mit dem wertvollen Extrakt aus der Pflanze Augentrost (Euphrasia) lindert gereizte Augen schon ab der ersten Anwendung ganz ohne Gewöhnungseffekt. Die Augentropfen befeuchten die Augenoberfläche, verbessern die Stabilität des Tränenfilms und schützen so die Augen vor äußeren Umwelteinflüssen. Gereizte Augen werden angenehm beruhigt und Beschwerden wie starkes Tränen, schmerzhaftes Brennen, Jucken und Lichtempfindlichkeit werden sofort gelindert. Beruhigend und harmonisierend Wirkt schnell, schon ab der ersten Anwendung Unterstützt die Stabilität des Tränenfilms Sehr gut verträglich, frei von alkoholischen Zusätzen Für die Langzeitanwendung geeignet Sanft und pflanzlich Präparate mit pflanzlichen Inhaltsstof- fen eignen sich zur Linderung häufig oder sogar regelmäßig auftretender Beschwerden. Vidisan® enthält einen Extrakt aus der Pflanze Augentrost (Euphrasia), der in der Naturheilkunde schon seit Jahrhunderten zur Behandlung gereizter Augen eingesetzt wird. Für die Herstellung des wohltu- enden Medizinproduktes werden nur die oberirdischen Bestandteile der Euphrasia- Pflanzen handverlesen und in einem speziellen Produktionsverfahren extrahiert. Anwendungsempfehlung: Kopf leicht nach hinten neigen. Mit dem Zeigefinger einer Hand das Unterlid des Auges nach unten ziehen. Mit der anderen Hand die Tropfflasche senkrecht über das Auge halten ohne das Auge zu berühren und 1 Tropfen in den heruntergezogenen Bindehautsack eintropfen. Schließen Sie das Auge langsam und bewegen Sie es hin und her, damit sich der Tropfen gut verteilt. Anwendung am anderen Auge wiederholen und die Flasche sofort nach jedem Gebrauch mit der Schutzkappe verschließen. Ergänzend zur Anwendung von Vidisan® Augentropfen können folgende Tipps bei gereizten Augen helfen: Achten Sie auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr (mind. 2 Liter pro Tag) und genügend Schlaf Zigarettenrauch vermeiden Nur reizarme Kosmetik verwenden Augen durch das Tragen entsprechender Brillen (Sonnenbrille, Schwimmbrille, Skibrille) schützen Gebläse im Auto oder Flugzeug nicht auf die Augen richten Regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Augenarzt Allergien Zu den lästigen Symptomen von Heuschnupfen und anderen Allergien gehören unter anderem tränende und geschwollene Augen. Aufgrund der sehr guten Verträglichkeit kann Vidisan® auch regelmäßig über einen längeren Zeitraum angewendet werden. Umwelteinflüsse Augenreizungen können vielfältige Ursachen haben, z.B. physikalische oder chemische Reize, denen man täglich ausgesetzt ist, beispielsweise Rauch, Wind, Staubpartikel, grelles Sonnenlicht, Pollen, Kosmetika und Chlorwasser. Oft führt auch eine Überanstrengung der Augen zu den typischen Beschwerden gereizter Augen - sie brennen, jucken und tränen, die sensible Bindehaut der Augen ist gerötet. Vidisan® ist in diesen Situationen eine wohltuende Lösung bei gereizten und geröteten Augen. Bildschirmarbeit Viele Menschen leiden durch ihre tägliche Arbeit am Bildschirm unter trockenen, gereizten und brennenden Augen. Vidisan® lindert die Beschwerden und lässt die Arbeit erneut zur Freude werden. Kontaktlinsen Die Linsen sollten vor der Anwendung der Augentropfen herausgenommen und erst nach ca. 15 Minuten wieder eingesetzt werden. Häufige Fragen & Antworten Wie sind Vidisan® Augentropfen aufzubewahren? Bei der Aufbewahrung von Vidisan® Augentropfen ist es wichtig diese vom Sonnenlicht fernzuhalten. Wie lange kann ich die angefangene Tropfflasche nach der ersten Anwendung noch verwenden? Die Augentropfen dürfen nach Anbruch nicht länger als 6 Wochen verwendet werden.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Vidisan 10 ml Augentropfen
6,29 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 04639590 Vidisan 10 ml Augentropfen Zur Linderung gereizter Augen Vidisan® mit dem wertvollen Extrakt aus der Pflanze Augentrost (Euphrasia) lindert gereizte Augen schon ab der ersten Anwendung ganz ohne Gewöhnungseffekt. Die Augentropfen befeuchten die Augenoberfläche, verbessern die Stabilität des Tränenfilms und schützen so die Augen vor äußeren Umwelteinflüssen. Gereizte Augen werden angenehm beruhigt und Beschwerden wie starkes Tränen, schmerzhaftes Brennen, Jucken und Lichtempfindlichkeit werden sofort gelindert. Sanft und pflanzlich Präparate mit pflanzlichen Inhaltsstoffen eignen sich zur Linderung häufig oder sogar regelmäßig auftretender Beschwerden. Vidisan® enthält einen Extrakt aus der Pflanze Augentrost (Euphrasia), der in der Naturheilkunde schon seit Jahrhunderten zur Behandlung gereizter Augen eingesetzt wird. Für die Herstellung des wohltuenden Medizinproduktes werden nur die oberirdischen Bestandteile der Euphrasia-Pflanzen handverlesen und in einem speziellen Produktionsverfahren extrahiert. Beruhigend und harmonisierend - Wirkt schnell, schon ab der ersten Anwendung - Unterstützt die Stabilität des Tränenfilms - Sehr gut verträglich, frei von alkoholischen Zusätzen - Für die Langzeitanwendung geeignet Anwendungsempfehlung Kopf leicht nach hinten neigen. Mit dem Zeigefinger einer Hand das Unterlid des Auges nach unten ziehen. Mit der anderen Hand die Tropfflasche senkrecht über das Auge halten ohne das Auge zu berühren und 1 Tropfen in den heruntergezogenen Bindehautsack eintropfen. Schließen Sie das Auge langsam und bewegen Sie es hin und her, damit sich der Tropfen gut verteilt. Anwendung am anderen Auge wiederholen und die Flasche sofort nach jedem Gebrauch mit der Schutzkappe verschließen. Ergänzend zur Anwendung von Vidisan® Augentropfen können folgende Tipps bei gereizten Augen helfen: - Achten Sie auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr (mind. 2 Liter pro Tag) und genügend Schlaf - Zigarettenrauch vermeiden - Nur reizarme Kosmetik verwenden - Augen durch das Tragen entsprechender Brillen (Sonnenbrille, Schwimmbrille, Skibrille) schützen - Gebläse im Auto oder Flugzeug nicht auf die Augen richten - Regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Augenarzt Allergien Zu den lästigen Symptomen von Heu- schnupfen und anderen Allergien gehören unter anderem tränende und geschwollene Augen. Aufgrund der sehr guten Verträglichkeit kann Vidisan® auch regelmäßig über einen längeren Zeitraum angewendet werden. Umwelteinflüsse Augenreizungen können vielfältige Ursachen haben, z.B. physikalische oder chemische Reize, denen man täglich ausgesetzt ist, beispielsweise Rauch, Wind, Staubpartikel, grelles Sonnenlicht, Pollen, Kosmetika und Chlorwasser. Oft führt auch eine Überanstrengung der Augen zu den typischen Beschwerden gereizter Augen - sie brennen, jucken und tränen, die sensible Bindehaut der Augen ist gerötet. Vidisan® ist in diesen Situationen eine wohltuende Lösung bei gereizten und geröteten Augen. Bildschirmarbeit Viele Menschen leiden durch ihre tägliche Arbeit am Bildschirm unter trockenen, gereizten und brennenden Augen. Vidisan® lindert die Beschwerden und lässt die Arbeit erneut zur Freude werden. Kontaktlinsen Die Linsen sollten vor der Anwendung der Augentropfen herausgenommen und erst nach ca. 15 Minuten wieder eingesetzt werden.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Vidisan Edo Augentropfen 10 x 0,6 ml Einzeldosi...
7,49 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 04749284 Vidisan Edo Augentropfen 10 x 0,6 ml Einzeldosispipetten Zur Linderung gereizter Augen Vidisan® EDO® mit dem wertvollen Extrakt aus der Pflanze Augentrost (Euphrasia) lindert gereizte Augen schon ab der ersten Anwendung ganz ohne Gewöhnungseffekt. Die Augentropfen befeuchten die Augenoberfläche, verbessern die Stabilität des Tränenfilms und schützen so die Augen vor äußeren Umwelteinflüssen. Gereizte Augen werden angenehm beruhigt und Beschwerden wie starkes Tränen, schmerzhaftes Brennen, Jucken und Lichtempfindlichkeit werden sofort gelindert. Sanft und pflanzlich Präparate mit pflanzlichen Inhaltsstoffen eignen sich zur Linderung häufig oder sogar regelmäßig auftretender Beschwerden. Vidisan® EDO® enthält einen Extrakt aus der Pflanze Augentrost (Euphrasia), der in der Naturheilkunde schon seit Jahrhunderten zur Behandlung gereizter Augen eingesetzt wird. Für die Herstellungdeswohltuenden Medizinproduktes werden nur die oberirdischen Bestandteile der Euphrasia-Pflanzen handverlesen und in einem speziellen Produktionsverfahren extrahiert. Beruhigend und harmonisierend - Wirkt schnell, schon ab der ersten Anwendung - Unterstützt die Stabilität des Tränenfilms - Sehr gut verträglich, frei von alkoholischen Zusätzen - Für die Langzeitanwendung geeignet - Ohne Konservierungsstoffe - In der praktischen Ein-Dosis Ophtiole für unterwegs Anwendungsempfehlung Vidisan® EDO® ist einfach und sicher handhabbar: Trennen Sie eine EDO® (Ein-Dosis-Ophtiole) vom Riegel ab und fassen Sie diese an der Etikettenseite an (Abb.1). Drehen Sie die Verschlusskappe ab (Abb. 2). Neigen Sie den Kopf leicht in den Nacken und halten die EDO® wie in Abb. 3 über Ihr Auge. Ziehen Sie mit dem Zeigefinger der freien Hand das Unterlid leicht nach unten und achten Sie darauf, dass Sie die EDO® möglichst senkrecht über das Auge halten. Vermeiden Sie eine Berührung der EDO®-Spitze mit den Fingern oder Augen. Drücken Sie die EDO® zusammen, so dass sich ein Tropfen löst. Schließen Sie danach Ihr Auge und bewegen es langsam hin und her, um den Tropfen optimal auf der Augenoberfläche zu verteilen. Ergänzend zur Anwendung von Vidisan® EDO® Augentropfen können folgende Tipps bei gereizten Augen helfen: - Achten Sie auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr (mind. 2 Liter pro Tag) und genügend Schlaf - Zigarettenrauch vermeiden - Nur reizarme Kosmetik verwenden - Augen durch das Tragen entsprechender Brillen (Sonnenbrille, Schwimmbrille, Skibrille) schützen - Gebläse im Auto oder Flugzeug nicht auf die Augen richten - Regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Augenarzt Allergien Zu den lästigen Symptomen von Heu- schnupfen und anderen Allergien gehören unter anderem tränende und geschwollene Augen. Aufgrund der sehr guten Verträglichkeit kann Vidisan® EDO® auch regelmäßig über einen längeren Zeitraum angewendet werden. Umwelteinflüsse Augenreizungen können vielfältige Ursachen haben, z.B. physikalische oder chemische Reize, denen man täglich ausgesetzt ist, beispielsweise Rauch, Wind, Staubpartikel, grelles Sonnenlicht, Pollen, Kosmetika und Chlorwasser. Oft führt auch eine Überanstrengung der Augen zu den typischen Beschwerden gereizter Augen - sie brennen, jucken und tränen, die sensible Bindehaut der Augen ist gerötet. Vidisan® EDO® ist in diesen Situationen eine wohltuende Lösung bei gereizten und geröteten Augen. Bildschirmarbeit Viele Menschen leiden durch ihre tägliche Arbeit am Bildschirm unter trockenen, gereizten und brennenden Augen. Vidisan® EDO® lindert die Beschwerden und lässt die Arbeit erneut zur Freude werden. Kontaktlinsen Die Linsen sollten vor der Anwendung der Augentropfen herausgenommen und erst nach ca. 15 Minuten wieder ein- gesetzt werden.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Vidisan Edo 30 X 0,6 ml Einzeldosispipetten
18,76 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 10346320 Vidisan Edo 30 X 0,6 ml Einzeldosispipetten Zur Linderung gereizter Augen Vidisan® EDO® mit dem wertvollen Extrakt aus der Pflanze Augentrost (Euphrasia) lindert gereizte Augen schon ab der ersten Anwendung ganz ohne Gewöhnungseffekt. Die Augentropfen befeuchten die Augenoberfläche, verbessern die Stabilität des Tränenfilms und schützen so die Augen vor äußeren Umwelteinflüssen. Gereizte Augen werden angenehm beruhigt und Beschwerden wie starkes Tränen, schmerzhaftes Brennen, Jucken und Lichtempfindlichkeit werden sofort gelindert. Sanft und pflanzlich Präparate mit pflanzlichen Inhaltsstoffen eignen sich zur Linderung häufig oder sogar regelmäßig auftretender Beschwerden. Vidisan® EDO® enthält einen Extrakt aus der Pflanze Augentrost (Euphrasia), der in der Naturheilkunde schon seit Jahrhunderten zur Behandlung gereizter Augen eingesetzt wird. Für die Herstellungdeswohltuenden Medizinproduktes werden nur die oberirdischen Bestandteile der Euphrasia-Pflanzen handverlesen und in einem speziellen Produktionsverfahren extrahiert. Beruhigend und harmonisierend - Wirkt schnell, schon ab der ersten Anwendung - Unterstützt die Stabilität des Tränenfilms - Sehr gut verträglich, frei von alkoholischen Zusätzen - Für die Langzeitanwendung geeignet - Ohne Konservierungsstoffe - In der praktischen Ein-Dosis Ophtiole für unterwegs Anwendungsempfehlung Vidisan® EDO® ist einfach und sicher handhabbar: Trennen Sie eine EDO® (Ein-Dosis-Ophtiole) vom Riegel ab und fassen Sie diese an der Etikettenseite an (Abb.1). Drehen Sie die Verschlusskappe ab (Abb. 2). Neigen Sie den Kopf leicht in den Nacken und halten die EDO® wie in Abb. 3 über Ihr Auge. Ziehen Sie mit dem Zeigefinger der freien Hand das Unterlid leicht nach unten und achten Sie darauf, dass Sie die EDO® möglichst senkrecht über das Auge halten. Vermeiden Sie eine Berührung der EDO®-Spitze mit den Fingern oder Augen. Drücken Sie die EDO® zusammen, so dass sich ein Tropfen löst. Schließen Sie danach Ihr Auge und bewegen es langsam hin und her, um den Tropfen optimal auf der Augenoberfläche zu verteilen. Ergänzend zur Anwendung von Vidisan® EDO® Augentropfen können folgende Tipps bei gereizten Augen helfen: - Achten Sie auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr (mind. 2 Liter pro Tag) und genügend Schlaf - Zigarettenrauch vermeiden - Nur reizarme Kosmetik verwenden - Augen durch das Tragen entsprechender Brillen (Sonnenbrille, Schwimmbrille, Skibrille) schützen - Gebläse im Auto oder Flugzeug nicht auf die Augen richten - Regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Augenarzt Allergien Zu den lästigen Symptomen von Heu- schnupfen und anderen Allergien gehören unter anderem tränende und geschwollene Augen. Aufgrund der sehr guten Verträglichkeit kann Vidisan® EDO® auch regelmäßig über einen längeren Zeitraum angewendet werden. Umwelteinflüsse Augenreizungen können vielfältige Ursachen haben, z.B. physikalische oder chemische Reize, denen man täglich ausgesetzt ist, beispielsweise Rauch, Wind, Staubpartikel, grelles Sonnenlicht, Pollen, Kosmetika und Chlorwasser. Oft führt auch eine Überanstrengung der Augen zu den typischen Beschwerden gereizter Augen - sie brennen, jucken und tränen, die sensible Bindehaut der Augen ist gerötet. Vidisan® EDO® ist in diesen Situationen eine wohltuende Lösung bei gereizten und geröteten Augen. Bildschirmarbeit Viele Menschen leiden durch ihre tägliche Arbeit am Bildschirm unter trockenen, gereizten und brennenden Augen. Vidisan® EDO® lindert die Beschwerden und lässt die Arbeit erneut zur Freude werden. Kontaktlinsen Die Linsen sollten vor der Anwendung der Augentropfen herausgenommen und erst nach ca. 15 Minuten wieder ein- gesetzt werden.

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot
Vidisan®
9,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Vidisan® Zur Linderung gereizter Augen Vidisan® mit dem wertvollen Extrakt aus der Pflanze Augentrost (Euphrasia) lindert gereizte Augen schon ab der ersten Anwendung ganz ohne Gewöhnungseffekt. Die Augentropfen befeuchten die Augenoberfläche, verbessern die Stabilität des Tränenfilms und schützen so die Augen vor äußeren Umwelteinflüssen. Gereizte Augen werden angenehm beruhigt und Beschwerden wie starkes Tränen, schmerzhaftes Brennen, Jucken und Lichtempfindlichkeit werden sofort gelindert. Beruhigend und harmonisierend Wirkt schnell, schon ab der ersten Anwendung Unterstützt die Stabilität des Tränenfilms Sehr gut verträglich, frei von alkoholischen Zusätzen Für die Langzeitanwendung geeignet Sanft und pflanzlich Präparate mit pflanzlichen Inhaltsstof- fen eignen sich zur Linderung häufig oder sogar regelmäßig auftretender Beschwerden. Vidisan® enthält einen Extrakt aus der Pflanze Augentrost (Euphrasia), der in der Naturheilkunde schon seit Jahrhunderten zur Behandlung gereizter Augen eingesetzt wird. Für die Herstellung des wohltu- enden Medizinproduktes werden nur die oberirdischen Bestandteile der Euphrasia- Pflanzen handverlesen und in einem speziellen Produktionsverfahren extrahiert. Anwendungsempfehlung: Kopf leicht nach hinten neigen. Mit dem Zeigefinger einer Hand das Unterlid des Auges nach unten ziehen. Mit der anderen Hand die Tropfflasche senkrecht über das Auge halten ohne das Auge zu berühren und 1 Tropfen in den heruntergezogenen Bindehautsack eintropfen. Schließen Sie das Auge langsam und bewegen Sie es hin und her, damit sich der Tropfen gut verteilt. Anwendung am anderen Auge wiederholen und die Flasche sofort nach jedem Gebrauch mit der Schutzkappe verschließen. Ergänzend zur Anwendung von Vidisan® Augentropfen können folgende Tipps bei gereizten Augen helfen: Achten Sie auf ausreichende Flüssigkeitszufuhr (mind. 2 Liter pro Tag) und genügend Schlaf Zigarettenrauch vermeiden Nur reizarme Kosmetik verwenden Augen durch das Tragen entsprechender Brillen (Sonnenbrille, Schwimmbrille, Skibrille) schützen Gebläse im Auto oder Flugzeug nicht auf die Augen richten Regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Augenarzt Allergien Zu den lästigen Symptomen von Heuschnupfen und anderen Allergien gehören unter anderem tränende und geschwollene Augen. Aufgrund der sehr guten Verträglichkeit kann Vidisan® auch regelmäßig über einen längeren Zeitraum angewendet werden. Umwelteinflüsse Augenreizungen können vielfältige Ursachen haben, z.B. physikalische oder chemische Reize, denen man täglich ausgesetzt ist, beispielsweise Rauch, Wind, Staubpartikel, grelles Sonnenlicht, Pollen, Kosmetika und Chlorwasser. Oft führt auch eine Überanstrengung der Augen zu den typischen Beschwerden gereizter Augen - sie brennen, jucken und tränen, die sensible Bindehaut der Augen ist gerötet. Vidisan® ist in diesen Situationen eine wohltuende Lösung bei gereizten und geröteten Augen. Bildschirmarbeit Viele Menschen leiden durch ihre tägliche Arbeit am Bildschirm unter trockenen, gereizten und brennenden Augen. Vidisan® lindert die Beschwerden und lässt die Arbeit erneut zur Freude werden. Kontaktlinsen Die Linsen sollten vor der Anwendung der Augentropfen herausgenommen und erst nach ca. 15 Minuten wieder eingesetzt werden. Häufige Fragen & Antworten Wie sind Vidisan® Augentropfen aufzubewahren? Bei der Aufbewahrung von Vidisan® Augentropfen ist es wichtig diese vom Sonnenlicht fernzuhalten. Wie lange kann ich die angefangene Tropfflasche nach der ersten Anwendung noch verwenden? Die Augentropfen dürfen nach Anbruch nicht länger als 6 Wochen verwendet werden.

Anbieter: Shop Apotheke CH
Stand: 28.09.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe